Fußball ist ein Emotionssport.

 

Schiedsrichter sind Teil dieses Sports und müssen Tatsachenentscheidungen oft in Millisekunden treffen.  Da kann es auch schon mal zu Fehlentscheidungen kommen.

 

Die Erfahrung zeigt allerdings, das sich diese Entscheidungen über eine gesamte Saison immer wieder ausgleichen!

 

Leider sehen sich Schiedsrichter im Spielverlauf immer öfter agressivem Spielerverhalten und/oder Beleidigungen sowohl durch Spieler, Trainern und Betreuern, aber auch durch Funktionäre ausgesetzt.

 

Der SC Union-Bergen 1922 e.V. distanziert sich  klar von solch einem unsportlichen Verhalten!!

Wer Schiedsrichter*innen beleidigt, beschimpft oder bedroht wird unmittelbar der Sportanlage verwiesen!


Mitgliedern des SC Union Bergen 1922 e. V. kann in besonders schweren Fällen auch der Vereinsausschluß drohen!

 

Daher noch einmal unser Appell:


Seit Fair zum 23. Mann,

 

denn ohne ihn

 

findet kein Fußballspiel statt!!!

 

Union Bergens Schiedsrichter (leider noch keine -*innen)

Helmut Dressel (aktiv)

 

Schiedsrichter seit: 1979

 

Höchste Spielklasse als SR: Kreisliga A
 

 

zur Zeit aktiv bis zur: Kreisliga C

 

Werner Hoffmann (aktiv)

 

Schiedsrichter seit: 2015

 


 

 

zur Zeit aktiv bis zur: Kreisliga B

 

Bernd H. Müller (aktiv)

 

Schiedsrichter seit: 1990

 

Höchste Spielklasse als SR: Bezirksliga
Höchste Spielklasse als LR: Verbandsliga

 

zur Zeit aktiv bis zur: Kreisliga A

 

Vereinsförderung für Schiedsrichterausbildung

 

Mach mit!!! Werde Schiedsrichter!!!

 



Der SC Union-Bergen 1922 e.V. unterstützt und begleitet dich bei deiner Schiedsrichterausbildung. Gerne beantworten wir dir alle offenen Fragen zur Förderung. Für weitere Informationen zur Ausbildung klick einfach auf den Button oder sprech uns an.